Spenden

Vielen Dank dass Du unsere politische Arbeit und unsere zukünftigen Wahlkämpfe finanziell unterstützen möchtest!

 

Du hast mehrere Möglichkeiten uns Deine Spende zukommen zu lassen. Am einfachsten geht es Online per Paypal. Klicke dazu einfach auf nachfolgenden Button und tragen Sie die gewünschte Spendensumme ein. Sind Sie bereits Mitglied der Neuen Liberalen, dann hinterlegen Sie im Bemerkungsfeld bitte Ihre Mitglieds-ID. Sie erhalten von Paypal umgehend eine Spendenquittung per e-Mail. Jede Spende hilft!

Natürlich kannst Du Deine Spende auch klassisch überweisen. Bitte überweise unter Angabe Deines Namens und Deiner Anschrift den gewünschten Betrag auf folgendes Konto.

Bankverbindung:
Neue Liberale
Hamburger Volksbank eG
IBAN DE89 2019 0003 0019 5533 07
BIC GENODEF1HH2
Verwendungszweck: Spende, Vorname Nachname, Anschrift

 

Oder schreibe uns eine Mail, wenn Du Fragen zum Spenden hast an: mitmachen@neueliberale.org

Was passiert mit Deiner Spende?

Deine Spende wirkt. Du unterstützt damit die sozialliberale Politik in unserem Land. Jeder Euro hilft uns, dass Deine Stimme noch mehr Gehör findet. Spende für die in gemein­schaft­li­cher Ver­ant­wor­tung gelebte Frei­heit. Spende für die Neuen Liberalen.

Warum braucht die Neue Liberale Spenden?

Die Neue Liberale finanziert ihre Arbeit als eine der wenigen Parteien überhaupt, fast ausschließlich aus den Beiträgen und Spenden ihrer Mitglieder und Freunde. Anders als bei anderen Parteien sind das im Einzelfall meist kleine Beträge. In der Summe aber ist das ein wichtiger Beitrag zur Aktionsfähigkeit der Neuen Liberalen.

Spenden und Steuern

Parteispenden sind Sonderausgaben

Steuerlich gesehen sind Parteispenden Sonderausgaben und können als solche beschränkt abgesetzt werden. Sie werden vom Gesetzgeber als Beitrag zur Stärkung des demokratischen Gemeinwesens steuerlich begünstigt. Dies gilt für sämtliche Zuwendungen, das heißt nicht nur für Spenden, sondern auch für Mandatsträgerbeiträge und Mitgliedsbeiträge.

Absetzbarkeit nach § 34g EStG und § 10 b Abs. 2 EStG

Wie mache ich Spenden und Mitgliedsbeiträge an Parteien bei der Steuer geltend ?

Für Deine Zuwendungen wird von Dir der Partei nach Ablauf des Jahres eine Bescheinigung automatisch ausgestellt, bei Paypal Zahlungen umgehend. Diese ist zusammen mit der Steuererklärung beim Finanzamt einzureichen; der Spenden-Betrag muss im „Mantelbogen“ der Erklärung auf der Seite 2 im entsprechenden Feld eingetragen werden.

Welche Auswirkung hat eine Parteispende bei der Steuer ?

Die zu zahlende Einkommensteuer wird durch die Zuwendung an die Partei reduziert, und zwar in der Regel um die Hälfte des gespendeten Betrags (§ 34g EStG). Erst ab einem Spendenbetrag von 1.650 Euro (bei Einzel-Veranlagung) oder 3.300 Euro (bei Zusammen-Veranlagung) wird’s komplizierter. Da reduziert der übersteigende Betrag bis 1.650 Euro bzw. 3.300 Euro das zu versteuernde Einkommen (§ 10 b Abs. 2 EStG).

Beispiel 1:

Eine Spende von 100 Euro reduziert die zu zahlende Einkommensteuer um 50 Euro.

Beispiel 2:

Eine Spende von 500 Euro und Mitgliedsbeiträge in Höhe von 120 Euro (= Summe der Zuwendung 620 Euro) reduzieren die Steuerlast um 310 Euro.

Beispiel 3:

Bei einer Zuwendung von 2.000 Euro bringen bei einer Einzelveranlagung die ersten 1.650 Euro eine Reduktion der Einkommenssteuer um 825 Euro (= 50% von 1.650). Die restlichen 350 Euro senken das zu versteuernde Einkommen. Also wird die weitere Steuerersparnis vom individuellen Steuersatz bestimmt.

Beispiel 4:

Bei einer Zuwendung von 9.000 Euro bringen bei Zusammenveranlagung die ersten 3.300 Euro eine Reduktion der Steuer um 1.650 Euro (= 50% von 3.300). Dann senken die nächsten 3.300 Euro das zu versteuernde Einkommen entsprechend dem individuellen Steuersatz (wie in Beispiel 3). Die restlichen 2.400 Euro haben keine steuerliche Auswirkung mehr.

Kapitalgesellschaften sind steuerlich nicht begünstigt

Parteispenden von Kapitalgesellschaften sind steuerlich nicht begünstigt. Spenden von Personengesellschaften sind im Rahmen der o.g. Höchstbeträge absetzbar, wenn die Spende namentlich durch einen Gesellschafter erfolgt. Fragen hierzu kann Dir Dein Steuerberater beantworten.

Ist die Datenübertragung sicher?

Jegliche Übertragung ist nach dem neuesten technischen Stand gesichert: Eine sichere Verbindung gewährleistet, dass ihre Daten vor dem Zugriff Dritter geschützt sind. Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um.

Sollten Sie weitere Fragen zu den rechtlichen Bedingungen Ihrer Spende an die Neue Liberale haben, wenden Sie sich bitte an: mitmachen@neueliberale.org