Wirtschafts- und Finanzpolitik: Sozialliberalismus als Gegenentwurf zum Marktradikalismus.