Liebe Mitglieder,

Auf dem letzten Bundesparteitag haben die Li-Labs viele Anträge erarbeitet und so unser Programm weiterentwickelt. Nun steht wieder ein Bundesparteitag im Herbst an und wir zählen auf Eure Mitarbeit.

Unsere Li-Labs arbeiten eng mit dem Bundes- und den Landesvorständen zusammen und bereiten die inhaltliche Positionierung unserer Partei vor.

Sie erarbeiten die Leitanträge für die Parteitage in einem einheitlichen Format aus der Dreiklang-Darstellung der gesellschaftlichen Herausforderung als Präambel, unserer Herangehensweise und unseren Lösungen und Leitlinien, die wir vertreten.

Sie sind die „Think-Tanks“ unserer Partei und leben von der Vielfalt der Teilnehmer.

Folgende Li-Labs sind aktuell auf der Kommunikationsplattform Just Social aktiv:

Li-Lab Arbeit und Soziales
Li-Lab Bürgerbeteiligung
Li-Lab Code of Conduct
Li-Lab Digitale Agenda
Li-Lab Europa und Außenpolitik (ohne Wirtschaftspolitik)
Li-Lab Gesundheitspolitik
Li-Lab Inklusion
Li-Lab Inneres (einschließlich Flüchtlingspolitik)
Li-Lab Mindesteinkommen/Grundeinkommen
Li-Lab Verkehrspolitik
Li-Lab Wirtschaft, Energie und Umwelt
Li-Lab der Queer AG (Themenbereich LSBTQ*)
Li-Lab NL Philosophenviertel
Li-Lab Freiheit und Sicherheit

Der Bundesvorstand organisiert die Li-Labs für Euch.

Innerhalb der Li-Labs gibt es in der Regel Moderatoren, auf die Ihr Euch einigt und die die Zusammenarbeit, den Austausch und die pünktliche Einreichung Eurer Anträge regeln.

Ihr habt die Möglichkeit in Euren Teams Globalanträge zu formulieren und Unterstützer für sie zu finden. Die Mitarbeit ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Übrigens können auch Nicht-Mitglieder gern Studien, Anregungen, Texte oder Artikel zu den Arbeitsmaterialien beisteuern. Für Anregungen sind wir offen. Das ist übrigens eine tolle Möglichkeit für Euch auch Leute für die Partei zu begeistern, die noch nicht Mitglied, oder Mitglied in anderen sozialliberalen Parteien sind.

Um eine bestmögliche Expertise und Konzentration auf die Sache zu gewährleisten, hatte es sich bewährt, die Mitarbeit auf zwei Li-Labs zu beschränken. Sucht Euch einfach zwei Themen aus, für die Ihr persönlich brennt, und zu denen ihr etwas zu sagen habt. Solltet Ihr bereits in Li-Labs Mitglied sein, dann erübrigt sich das natürlich.

Wer mitbestimmen und mithelfen möchte, die sozialliberale Ausrichtung der Partei zu unterstreichen, oder noch Fragen hat, der wendet sich bitte an einfach per Mail an den BuVo unter mitmachen@neueliberale.org.

Unter Angabe Eurer Mailadresse laden wir Euch dann in Eure Wunsch Labs ein. Diese Einladungen müsst Ihr bestätigen. Ab dann könnt Ihr in gewohnter Weise auf Just loslegen und Paper, Texte, Bilder etc. hochladen, Euch verabreden, abstimmen u.s.w.

Euer Bundesvorstand

 

Neue Liberale – Die Sozialliberalen