An diesem Samstag wird ab 13:00 Uhr die Demo unter dem Motto „Freiheit stirbt mit Sicherheit“ in Frankfurt a.M. stattfinden. Die Bundesvorsitzende der Neuen Liberalen, Sylvia Canel, wird die Veranstaltung mit einer Rede eröffnen.

„Wir sind freie Bürger und keine potenziellen Terroristen!
Gerade jetzt, wo die Regierung erneut die verfassungswidrige Vorratsdatenspeicherung (VDS) beschlossen hat, ist es wichtig, dass wir gemeinsam auf die Strasse gehen gegen den Überwachungswahsinn, der uns nicht sicher macht, dafür aber unsere Bürgerrechte eliminiert“, stellt sie fest. „Dabei stehen alle demokratischen Parteien zusammen, denen die Bürger und ihre Rechte noch wichtig sind. Die Umkehr der Unschuldsvermutung, die die VDS etabliert, kann kein Demokrat tatenlos hinnehmen.“