Liebe Parteifreunde und Interessenten,

der Schutz der Privatsphäre ist für uns Liberale ein wichtiges Bürgerrecht. Die anlasslose Überwachung stellt jeden Bürger unter Generalverdacht und kehrt die Unschuldsvermutung um – mit dramatischen Folgen für unsere Freiheit. Massenüberwachung, Datensammeln und Vorratsdatenspeicherung haben in einem Rechtsstaat keinen Platz!

Deswegen werden wir bei der Demonstration „Glücklich ohne Überwachung“ teilnehmen und wir bitten Sie, uns zu begleiten. Bei der Abschlusskundgebung wird unser Bundespressesprecher Aleks Lessmann eine kurze Rede halten.

Wir treffen uns am 01.11.2014 am Hauptbahnhof FFM / Kaiserstraße > Kaisersack, wo die Auftaktkundgebung ab 12:00 stattfinden wird. Der Demonstrationszug wird sich um ca. 13:00 in Bewegung setzen.

Die Abschlusskundgebung wird ab ca. 14:30 in der Hauptwache stattfinden.

Lassen Sie uns gemeinsam demonstrieren und ein Zeichen setzen gegen die überbordende Überwachung!

Wir freuen uns, Sie zu sehen!
Ihr Bundesvorstand